DiveGuide - Tauchen in Europa und Weltweit
 
   
 
 
 
 Klick    < Zugriffstatistik des Servers
 
 
  Optionen
Top Links - Neuzugänge
 
 
  Homepage
 
Top Links
 
 
 
 
© 1998-2012 SDS  
 
 
2007.09.10 Vermisster Taucher geborgen

Ein seit dem 2. September 2007 vor Beatenbucht vermißter Taucher konnte am Montagmittag in einer Tiefe von 158 Metern geborgen werden.
Der Mann war nach bisherigen Erkenntnissen am Sonntag, 2. September 2007, nachmittags im Thunersee, beim Tauchplatz "Fischbalme" allein zu einem Tauchgang gestartet. Gestützt auf eine Meldung einer Drittperson stellte die Seepolizei am Abend fest, daß der Taucher wahrscheinlich noch unter Wasser sein müsse und startete einen ersten Tauchgang. Dieser verlief jedoch ergebnislos.

Während mehreren Tagen wurde die Suchaktion fortgesetzt, ab Mittwoch wegen der dortigen großen Wassertiefe mit einer Such- und Bergungskamera der Seepolizei Zürich.

Nachdem es gelungen war, die Leiche in einer Tiefe von 158 Metern zu orten und zu sichern, erfolgte am Montag die Bergung. Zur Klärung der Todesursache und der Identität wurde die Leiche ins Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern überführt.

 

     

    Anregungen, Kritik und Feedback sind immer willkommen bei admin@diveguide.ch DiveGuide - Ein Service von SDS  
    Listinus Toplisten The Scuba List    
 
hummelsee, taucherstempel, tauchkurse in deutschland, metalldetektor, verzasca tauchen, tauchkurse in deutschland, tauchschulen schweiz, tauchen, tauchschulen, see, platz, born, deep, taucher, führer, schweiz, deutschland, europa, dive, scuba, guide, fauna, flora, ausbildung, tauchshop, fische