DiveGuide - Tauchen in Europa und Weltweit
 
   
 
 
 
 Klick    < Zugriffstatistik des Servers
 
 
  Optionen
Top Links - Neuzugänge
 
 
  Homepage
 
Top Links
 
 
 
 
© 1998-2012 SDS  
 
 
Kleiner Wukensee

Dieser See hat nur einen Durchmesser von ca. 200m und ist max. 11m tief. Die Sicht ist außer im Hochsommer (wg. Badebetrieb trotz Verbot) gut. Im Hochsommer kommt beim Tauchen noch ein Problem durch die Wasserpflanzen, die aus der Tiefe nach oben geschossen sind, hinzu. Der Grund ist leicht aufzuwirbeln und dann ist die Sicht schlagartig weg. Aus diesen beiden Gründen ist der kleine Wukensee nichts für Taucher, die noch Anfänger sind und Probleme mit der Tarierung und dem "Nervenbehalten" beim Hängenbleiben haben.
An den Ufern ragen viele umgefallene Bäume in das Wasser und bieten Hechten und Barschen gute Versteckmöglichkeiten. Hier bekommt jeder Taucher die Gelegenheit diese Fisch zu beobachten. Allerdings ist auch hier die Gefahr des Hängenbleibens in den Ästen sehr groß und deshalb sollte man den Fischen nicht zwischen die Äste hinterhertauchen, sondern sich auf ruhiges, guttariertes Beobachten beschränken.

Anfahrtsweg Man erreicht diesen See, wenn man von Berlin über die Autobahn nach Norden fährt und dann die Autobahnausfahrt Lanke nimmt. Durch Lanke hindurchgefahren (an anderen Seen die hier auch noch beschrieben sind vorbei) und dann der Ausschilderung Richtung Biesental gefolgt, muß man etwas Aufpassen oder Passanten fragen, da die Straße zum See nicht so leicht zu finden ist.

 

     

    Anregungen, Kritik und Feedback sind immer willkommen bei admin@diveguide.ch DiveGuide - Ein Service von SDS  
    Listinus Toplisten The Scuba List    
 
hummelsee, taucherstempel, tauchkurse in deutschland, metalldetektor, verzasca tauchen, tauchkurse in deutschland, tauchschulen schweiz, tauchen, tauchschulen, see, platz, born, deep, taucher, führer, schweiz, deutschland, europa, dive, scuba, guide, fauna, flora, ausbildung, tauchshop, fische