DiveGuide - Tauchen in Europa und Weltweit
 
   
 
 
 
 Klick    < Zugriffstatistik des Servers
 
 
  Optionen
Top Links - Neuzugänge
 
 
  Homepage
 
Top Links
 
 
 
 
© 1998-2012 SDS  
 
 
Walchensee

Der See ist tief und dunkel, eine gute Lampe ist obligatorisch. Das Betauchen der tief gelegenen Autowracks ist nicht jedermanns Sache. Da der Wasserstand, jahreszeitlich bedingt, um mehrere Meter schwankt, sind Tiefenangaben nicht besonders zuverlässige Orientierungshilfen.

Anfahrtsweg Auf der A95 von München in Richtung Garmisch-Patenkirchen bis zur Autobahnausfahrt Murnau/Kochel am See, auf der B55 nach Kochel und über die Kesselbergstrasse zum Walchsee.

Club, Luft

Tauchbasis Walchsee
Tom Oeftering, Einsiedl 1
82432 Walchsee
Telefon: (08858) 981
Öffnungszeit: unterschiedlich bitte nachfragen

Dive College
Franco Paravano
Mittenwalder Str. / Ecke Graseckstr. 34
82431 Kochel am See
Telefon: (08851)1750
E-Mail: dive.college@t-online.de
Öffnungszeit: täglich ausser Mittwochs von 10 - 18 Uhr
Füllanlage: 200 und 300bar sowie Nitrox und Trimix

Hinweise Auskünfte erteilen die Tauchbasen und das Landratsamt Bad Tölz
Telefon: (08041)5050

Verbote Die vom Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen vom 28.2.96 erlassene Allgemeinverfügung regelt den Tauchbetrieb am Walchsee. So sind von den Anlagen des Walchenseekraftwerkes folgende Sicherheitsabstände einzuhalten:

  • Kraftwerk Niedernach min. 20m
  • Kraftwerk Obernach min. 30 m
  • Einlaufbauwerk Urfeld min. 50 m (hier können starke Strömungen und Sogwirkungen auftreten).
  • An den öffentlichen Badeplätzen ist das Tauchen in der Zeit vom 1.6. bis 15.9. eines jeden Jahres verboten.
  • Badeplatz Urfeld, Badeplatz Café Bucherer, Badeplatz Gasthaus Edeltraud. In der Zeit vom 15.10. - 01.02. jeden Jahres ist das Tauchen verboten. (Fischlaichgebiete): an der B11 Dainingsbach bis Ortseingang Urfeld (ausgenommen der Zugang über die Jugendherberge).
  • Am Südufer von Einsiedl (Wiese vor Bayernwerk-Stützpunkt) bis Niedernach (Auslauf Jachen) ausgenommen der Zugang am Steinbruch.
  • Das Tauchen ist nur 1 Std. vor Sonnenaufgang bis 1 Std. nach Sonnenuntergang erlaubt.
  • Das Füllen von Atemluftflaschen durch Kompressoren im Freien ist verboten.
  •  

         

        Anregungen, Kritik und Feedback sind immer willkommen bei admin@diveguide.ch DiveGuide - Ein Service von SDS  
        Listinus Toplisten The Scuba List    
     
    hummelsee, taucherstempel, tauchkurse in deutschland, metalldetektor, verzasca tauchen, tauchkurse in deutschland, tauchschulen schweiz, tauchen, tauchschulen, see, platz, born, deep, taucher, führer, schweiz, deutschland, europa, dive, scuba, guide, fauna, flora, ausbildung, tauchshop, fische