DiveGuide - Tauchen in Europa und Weltweit
 
   
 
 
 
 Klick    < Zugriffstatistik des Servers
 
 
  Optionen
Top Links - Neuzugänge
 
 
  Homepage
 
Top Links
 
 
 
 
© 1998-2012 SDS  
 
 
Twann

Vom Einstieg weg schwimmt oder taucht man Richtung Neuville. Ca. 30 m vor der Fischzucht (nächstes Haus am See>) findet man in 10 m Tiefe die Unterwasserquellen. Kreisrunde Löcher bis zu 60 cm im Durchmesser, auf denen ein feiner Sand hüpft, kennzeichnen die Stelle, darunter engen sich die Löcher trichterförmig bis zu 1 m Tiefe. Das Wasser ist meistens etwas kälter und klarer als in der übrigen Umgebung.

Anfahrtsweg Beim letzten Haus von Twann Richtung Neuville überquert man das Bahngeleise und steigt eine kleine Treppe hinunter zum See.

Hinweise Es empfiehlt sich nach grö0eren Regenperioden oder nach der Schneeschmelze zu tauchen, da zu dieser Zeit der Ausstrom am stärksten ist.

 

     

    Anregungen, Kritik und Feedback sind immer willkommen bei admin@diveguide.ch DiveGuide - Ein Service von SDS  
    Listinus Toplisten The Scuba List    
 
hummelsee, taucherstempel, tauchkurse in deutschland, metalldetektor, verzasca tauchen, tauchkurse in deutschland, tauchschulen schweiz, tauchen, tauchschulen, see, platz, born, deep, taucher, führer, schweiz, deutschland, europa, dive, scuba, guide, fauna, flora, ausbildung, tauchshop, fische