DiveGuide - Tauchen in Europa und Weltweit
 
   
 
 
 
 Klick    < Zugriffstatistik des Servers
 
 
  Optionen
Top Links - Neuzugänge
 
 
  Homepage
 
Top Links
 
 
 
 
© 1998-2012 SDS  
 
 
Wrack im Pazifik geortet

Robert Ballard, Entdecker der Titanic und Tiefseeforscher, hat nach langwierigen Untersuchungen in fast 5000 Meter Tiefe im Pazifik den vor 56 Jahre gesunkenen US-Flugzeugträger "Yorktown" entdeckt.
Die Nürnberger Nachrichten berichteten, dass die Yorktown in der Seeschlacht bei den Midway-Inseln am 4. Juni 1942 von japanischen Flugzeugen bombardiert worden war. Dabei wurde das Schiff stark beschädigt. Es sank erst 3 Tage später, als es nach Hawaii geschleppt werden sollte und dabei von Torpedos getroffen wurden. Angeblich sank die Yorktown so schnell, dass sie sich 15 Meter tief in den Meeresboden bohrte.

 

     

    Anregungen, Kritik und Feedback sind immer willkommen bei admin@diveguide.ch DiveGuide - Ein Service von SDS  
    Listinus Toplisten The Scuba List    
 
hummelsee, taucherstempel, tauchkurse in deutschland, metalldetektor, verzasca tauchen, tauchkurse in deutschland, tauchschulen schweiz, tauchen, tauchschulen, see, platz, born, deep, taucher, führer, schweiz, deutschland, europa, dive, scuba, guide, fauna, flora, ausbildung, tauchshop, fische