DiveGuide - Tauchen in Europa und Weltweit
 
   
 
 
 
 Klick    < Zugriffstatistik des Servers
 
 
  Optionen
Top Links - Neuzugänge
 
 
  Homepage
 
Top Links
 
 
 
 
© 1998-2012 SDS  
 
 
Harry's Steg

Leicht

Seeforelle, Hecht, Barsch, Äsche, Süßwasserpolyp, Wandermuschel, Flußkrebs

Anfahrtsweg Der Erlaufsee liegt an der Grenze der Steiermark zu Niederösterreich etwa 10 km von Mariazell entfernt. Von der Westautobahn bei St. Poelten Mitte abfahren und die Bundesstrasse nach Mariazell nehmen. Kurz vor Mariazell bei Mitterbach rechts abbiegen (sowohl bei der Autobahnabfahrt als auch in Mitterbach sind Hinweisschilder 'Erlaufsee' vorhanden).

Einstieg Die einzige erlaubte Einstiegsstelle ist Harry's Steg am Ende des Sees. Taucht man von dort nach rechts vorbei an den Plattformen von Harry's Tauchschule und der Wasserrettung kommt man zur Steilwand, die bis auf 20 m steil abfällt und dann langsam bis 36 m ausläuft. Weiter rechts am Rande der offiziellen Tauchzone sind im Flachwasserbereich (0-6 m) sehr viel Wasserpflanzen mit großen Barschen und teilweise sehr großen Hechten (> 1 m) zu finden. Taucht man vom Steg nach links ist vor allem der Flachwasserbereich mit oft großen Fischschwärmen und großen Hechten zu empfehlen.

Hinweise Sichtweiten: wochentags meist sehr gut (12-22 m), am Wochenende vor allem um die Einstiegsplätze teilweise unter 1 m.

Für das Tauchen im Erlaufsee ist eine spezielle Tauchgenehmigung, die DIVE-Card der ARGE Tauchen, erforderlich.

Weitere Informationen

 

     

    Anregungen, Kritik und Feedback sind immer willkommen bei admin@diveguide.ch DiveGuide - Ein Service von SDS  
    Listinus Toplisten The Scuba List    
 
hummelsee, taucherstempel, tauchkurse in deutschland, metalldetektor, verzasca tauchen, tauchkurse in deutschland, tauchschulen schweiz, tauchen, tauchschulen, see, platz, born, deep, taucher, führer, schweiz, deutschland, europa, dive, scuba, guide, fauna, flora, ausbildung, tauchshop, fische